Weisswandringe

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weisswandringe sollen als preisgünstige Alternative zu echten Weisswandreifen dienen. Die Ringe werden zwischen Felgenhorn und Reifenfläche geklemmt.
Sie sind nur für dekorative Zwecke geeignet und sollten nicht im Fahrbetrieb verwendet werden, da sich mit der Zeit die Reifenflanke aufscheuern kann.

Nur im Automobilbereich existieren aufwendigere Lösungen mit einem speziellen Unterring zur Befestigung an der Felge, so dass diese eine Zulassung für den Straßenverkehr gemäß StVZO haben.