The Complete Spanner’s Workshop Manual for: Lambretta 'Slimstyle' Scooters

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie oft habe ich in meinem Umfeld den Spruch gehört „ja meine Lamy ist auch bald wieder fertig, aber...“ bei diesem Problem hilft „The Complete Spanner’s Workshop Manual for Lambretta 'Slimstyle' Scooters" NICHT! – aber bei fast allen anderen. Dieses Buch ist im Rollerbereich nahezu einzigartig. In beinahe jedem Schrauberhandbuch wird ein fast neuer Roller unter klinischen Bedingungen zerlegt und repariert. Es werden Tipps gegeben, die in Wirklichkeit nicht so recht funktionieren wollen. Hinzu kommt (z.B. beim alten Lambretta Home Workshop Manual), dass sie viel zu alt sind und sich bezüglich Ersatzteilen, Benzin, Öl und Nutzungsbedingungen (300km Autobahn zu `nem Run) viel geändert hat und die Hinweise nicht mehr übertragbar sind. Beim neuen Handbuch ist das anders! Es wird eine Li 125 im total unverschraubten Originalzustand zerlegt und wieder zusammengebaut. Alles ist großzügig mit unzähligen Bildern dokumentiert. Es werden überall sinnvolle Verbesserungsvorschläge geben, ebenso gibt es Tips, welche der heute noch/wieder verfügbaren Ersatzteile zu bevorzugen sind. Dazu gibt es noch Wartungspläne, die den modernen Verhältnissen angepasst sind. Für die Tuner ist ein eigenes Kapitel zur Motorrevision mit Mark Broadhurst (MBD) dabei. Auch sehr hilfreich sind die immer wieder auftauchenden Vergleichsbilder einzelner Teile aus verschieden Baureihen und entsprechenden Erläuterungen, die einen schon im Voraus vor dem „dasmussdochpassen-Hammerschlag“ bewahren. Das Buch ist in einzelne, sehr sinnvoll gegliederte Abschnitte aufgeteilt: Motor, Elektrik, Vergaser, Chassis, Bremsen, Gabel und dann jeweils in zerlegen, inspizieren, zusammenbauen. Hinzu kommt ein Appendix, in dem Schaltpläne, Anzugsmomente, Listen mit Vergaserbedüsungen und Getriebeabstufungen und Informationen zu Spezialteilen und Auspuffanlagen enthalten sind. „The Complete Spanner’s Workshop Manual for: Lambretta 'Slimstyle' Scooters“ ist eigentlich für jeden Lambrettafahrer ein heißer Tip. Selbst erfahrene Schrauber der Fraktionen: „die Farbe der Kunststoffringe in den Nylocs ist nicht original“ und „Alder, da müssen mehr Pferde bei“ werden noch so einige Dinge entdecken die sich nicht kannten. Zumindest mich hat es dazu veranlasst, bei meiner Li an der ein- oder anderen Stelle noch mal nachzubessern. Trotz des Titels ist das Handbuch übrigens nicht nur für Slimstyle- sondern auch für Li1- und Serie 2 - Piloten eine Bereicherung. Insbesondere wegen der vielen Bilder ist das Buch auch für diejenigen leicht verständlich, die nicht über besonders ausgeprägte Englischkenntnisse verfügen P.S. nicht vergessen Winterzeit ist Schrauberzeit! Markus „The Complete Spanner’s Workshop Manual for: Lambretta 'Slimstyle' Scooters” von Martin Round (Sticky)

ISBN 0-9548216-0-2