Taffspeed Road

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Bemerkungen gelten nur auf TS1, nicht für Standard Zylinder)

Auf TS1 ein top Tuningauspuff für denjenigen Fahrer, der ein frühes ansprechen der Resonanzanlage "von unten raus" mag. D.h. die Leistungsentfaltung setzt sehr früh ein. Mit diesem Auspuff sind auch längere Getriebesprünge zw. den Gängen noch zu schaffen. Der Auspuff dreht allerdings erheblich weniger in die oberen Drehzahlbereiche, als sein Bruder, der Taffspeed Race. Ist ein super Touren- und Stadtauspuff, da er den Motor wg. der niedrigen Drehzahlen schont, aber eine gute Beschleunigung von unten vorweisen kann. Mit entspr. geporteten Zylindern sind auch Drehzahlen jenseits der 8000 möglich, bis 7500 sind aber eher die Regel. Von der Geräuschkulisse ist der Auspuff, bei gescheit gedämpften Enddämpfer okay, im Stand leise. Der große Bruder ist wesentlich lauter.

Beim direkten Vergleich Taffspeed Road vs. PM (Test auf dem gleichen Motor mit beiden Anlagen) habe ich die Erfahrung gemacht, daß beim PM die Leistunsentfaltung etwas später einsetzt, er aber weiter raus dreht, als der Road. Geschwindigkeitsmässig: PM = 90 mp/h, Road = 85 mp/h.

Die Draufsicht von oben, auf einen Taffspeed Road

Taffspeed-Raod.jpg