Rennauspuff

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Laufe der Jahre entwickelten immer mehr Tuningfirmen RAP, um die Leistung der Schaltroller zu steigern. Diese unterscheiden sich zum einen durch ihre Anbauweise. Folgende Anbauweisen sind bekannt:


Anbauweise[Bearbeiten]


Italienische RAP[Bearbeiten]

Die RAP der italienischen Tuningfirmen kommen zum Großteil aus der Massenproduktion. Die Resonanzkörper werden hier aus 2 dünnen Blechen zusammengestanzt. Folgende italienische Tuningfirmen bieten RAP für Schaltroller an:

Britische RAP[Bearbeiten]

Die meisten RAP von britischen Tuningfirmen sind Handmade. Die Resonanzkörper werden aus gewalzten Blechsegmenten zusammengeschweisst. Vorteil dieses Produktionsverfahrens ist das dickere Blech, welches verwendet werden kann. Folgende britische Tuningfirmen bieten RAP für Schaltroller an:


  • PM
  • JL-Jim Lomas (1993 nach Tschechien umgezogen, produziert auch die RZ- und SIP-Anlagen)

Detusche RAP[Bearbeiten]