Felgen Demontage

Aus Vespa Lambretta Wiki
(Weitergeleitet von Reifen Demontage)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bevor man die neuen Reifen aufzieht sollte man den Innenmantel mit Silikon-Spray behandeln, dann geht das ganze bestimmt auch leichter wieder runter!

Vorbereitung[Bearbeiten]

Zuerst wird die Felge von der Bremstrommel demontiert. Danach lässt man die Luft aus dem Schlauch und schraubt die restlichen 5 Muttern ab, welche die Felgenhälften zusammenhalten. Wichtig: Die Luft muss auf jeden Fall vor dem Lösen der Schrauben herausgelassen werden, sonst können die Felgenhälften durch den Druck des Schlauches auseinander springen (Verletzungsgefahr!). Jetzt den Schlauch zwischen den Felgenhälften herausziehen. Um das Ganze zu vereinfachen, zwischen Felge und Gummi innen und aussen mit W40(Caramba) einsprühen, damit der Reifen leichter von der Felge gleitet.

Schraubenzieher-Methode[Bearbeiten]

Reifen auf den Boden legen und mit den Füßen versuchen, den Mantel auf der Felge zu lockern. Anschließend mit einem Reifenhebel oder alternativ mit einem sehr großen flachen Schraubendreher zwischen Felgenhorn und Mantel ansetzen und so den Mantel von der Felge hebeln. Dabei den Hebel öfters immer rundum ansetzen!

Schraubstock-Methode[Bearbeiten]

Mantel bis zur Felgenkante in Schraubstock einschrauben, Stückchen flaches Holz zwischen Felgenflanke und Schraubstock und dann das Rad in die eigene Richtung ziehen. Dabei ziehts den Mantel von der Felge. Immer ein Stückchen Holz zwischen Felge und Schraubstock legen und auch ansonsten aufpassen, dass die Felge nicht verbogen wird. Rundherum ausgeführt hat diese Variante noch jeden Mantel von der Felge gezogen, egal in welchem Zustand.

Flex-Methode[Bearbeiten]

Brutalo-Methode, welche für den Reifen tödlich ausgeht, jedoch bei vorsichtiger Herangehensweise die Felge rettet! Mantel von aussen parallel zur Laufrichtung durchsägen. Dann mit der Flex von der Innenseite den Stahlgürtel im Gummi trennen. Stinkt und Qualmt wie die Sau !! Wenn dieser Ring nicht mehr spannt fällt die Felge einfach raus.

Hinweis[Bearbeiten]

Meist ist bei schwer ablösbaren Reifen die Felge aber schon so vom Rost zerfressen, daß von einer Wiedermontage aus Sicherheitsgründen abzuraten ist, da sich dann oft die neuen Schläuche auf der rauen Felge aufreiben. Also lieber eine neue Felge zum neuen Reifen kaufen oder siehe Felgen Restauration