Mugello 186

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

MUGELLO 186


Aluzylinder mit Nicasil-Beschichtung.

Hersteller Tino Sacchi.

Deutlich höhere Leistungsausbeute als die 175er Standard-GG-Zylinder.

Der Mugello 186 fährt sich bestens mit grösseren Vergasern (24-30mm) der Dellorto PHB-Reihe, noch besser allerdings mit PWK-Flachschieber-Vergasern der Grösse 28-30mm (Koso, Keihin).

Er hat keinen Membraneinlass wie z.B. der Imola-Zylinder, sondern ist kolbengesteuert.

Leistungsausbeute Plug&Play mit Standardauspuff und Standardvergaser ca. 11-12PS;

Mit oben genannten grösseren Vergasern, engl. Tuningauspuff wie z.B. dem PM25 und Bearbeitung von Zylinder und Gehäuse sind Leistungen um die 18-20PS realisierbar.