Lambretta mit Motorradmotoren

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lambretta YPVS[Bearbeiten]

In den 80er Jahren haben ein paar Englaender zum erstenmal entdeckt, dass der Einbau eines Yamaha RD350 das ein oder andere Pferd ans Rad bringen wuerde. Somit hat Alan Rosser die nach ihm benannte GP Rossa gebaut.

GP Rossa auf der Isle of Wight 2002

In der Zwischenzeit hat sich Frank Sanderson von Lambretta Labs einen Namen fuer den Verbau der verschiedensten Motoren in Lambrettas gemacht.