Kurbelwelle Vespa Largeframe Tuning 200er Langhub

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Technische Daten[Bearbeiten]

Kurbelwellen-Hub: 60 mm
Pleuellänge: 110 mm
Durchmesser Kolbenbolzen: 16 mm
Durchmesser Hubzapfen: 20 mm
Durchmesser oberes Pleuelauge: 20 mm

Die Langhubkurbelwellen haben einen von 57mm auf 60mm verlängerten Hub.

Mazzucchelli[Bearbeiten]

Vollwange[Bearbeiten]

Drehschieber[Bearbeiten]

Mazzucchelli Langhub Drehschieber Kurbelwellen
Mazzucchelli: Langhub Drehschieber Kurbelwelle
Mazzucchelli: Langhub Drehschieber Kurbelwelle
Mazzucchelli: Langhub Drehschieber Kurbelwelle

Die Mazzucchelli Welle hat folgende Merkmale:

  • Pleul am Umfang poliert
  • Anlaufscheiben
  • Steuerzeiten 110° v.OT bis ca. 75° (je nach Gehäuse)
  • relativ weiches Material







Lippenwelle[Bearbeiten]

Pinasco[Bearbeiten]

Drehschieber[Bearbeiten]

Pinasco Langhub Drehschieber Kurbelwellen
Pinasco: Langhub Drehschieber Kurbelwelle
Pinasco: Langhub Drehschieber Kurbelwelle
Pinasco: Langhub Drehschieber Kurbelwelle
Pinasco: Langhub Drehschieber Kurbelwelle mit nachträglich eingebautem Mazzucchelli-Pleuel. Achtung: Das Mazzu Pleuel/ unteres Pleuellager ist mit Anlaufscheiben breiter als das Pinasco Pleuel. --> Wangenbreite der Welle muss geändert werden!


Die Pinasco Langhubwelle hat folgende Merkmale:

  • zäheres Material als Mazzucchelli
  • normales Pleuel (kein Messerpleuel), ohne Beschriftung, keine Anlaufscheiben aber schon mit Silberlager
  • Wuchtbohrungen radial angeordnet
  • deutlich längere Einlasszeit als die Piaggio Originalwellen (welche?).