Diskussion:Modellübersicht Vespa (Rahmennummern)

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, ich hab echt ein Problem. Habe eine Vespa Baujahr 1961 in Bali gekauft. Als Motornummer steht eine VBA1M 071576 drauf, auf dem Fahrgestell nur die 071576 ( nichts davor )Ich brauche ein Datenblatt für den Tüv. Ich suche mir schon die Finger wund im Internet. Entweder gibt es eine VBA1T erst ab einer höheren Nr. oder das Baujahr stimmt nicht. Wie bekomme ich meine Vespa in Deutschland zugelassen?? Gerne auch direkt an AHP1966@web.de Vielen Dank Andreas

Hi Andreas, wie schon im Forum geschrieben, würde ich mich an einen Vespahändler (also eher kein Piaggio-Dealer, sondern ein Rollershop, der mit Oldies handelt) wenden. Die haben i.d.R. ihre TÜV-Leute gut dressiert. Vom Motorkürzel her, gehört dieser zu einer Vespa 150 (VBA). Die wurde von 1958-1960 gebaut. Im Laufe des Jahres 1960 kam dann der Nachfolger, die VBB, auf den Markt. Die Motor- und Rahmennummer 71576 gabs schon bei der VBA, allerdings ohne führende Null und mit Baujahr 1959. Die Asien-Vespas sind aber nicht nur in dieser Hinsicht recht berüchtigt... Achja: Bitte solche Anfragen im Forum posten, das Wiki ist nicht die geeignete Plattform dafür und die Diskussionsseiten hier sind dazu da, um über den zugehörigen Artikel zu debattieren. --Thisnotes4u 19:52, 20. Mär. 2009 (UTC)

---

Danke, 11hannes11! Woher hast Du die Infos? --Thisnotes4u 16:04, 17. Jan. 2013 (CET)