Benzinpumpe

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die im folgenden aufgelisteten Benzinpumpen sind für den Einbau in Blechroller geeignet:


Unterdruck Benzinpumpen[Bearbeiten]

Angetrieben wird die Pumpe durch die Druckschwankungen, die bei laufendem Motor im Kurbelwellengehäuse entstehen. Dadurch wird im Inneren der Pumpe eine Membran auf und ab bewegt, die letztendlich das Benzin durchpumpt. Um ein Überlaufen des Vergasers zu verhindern, ist es wichtig, dass ein Rücklauf montiert wird. Dieser Rücklauf verbindet die Ein- und Ausgangsleitung der Pumpe. Damit die Pumpe trotzdem noch wirken kann, wird in den Rücklauf ein Widerstand eingebracht, meist werden dazu Hauptdüsen verwendet.

Elektrische Benzinpumpen[Bearbeiten]

  • Hardi
  • Pierburg
  • Die Benzinpumpe der Piaggio Hexagon 250er 4 Takt läßt sich auch prima verbauen. Klappt einwandfrei und pumpt nur nach Bedarf.