Ansaugstutzen Largeframe Membran MMW2

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten]

Der MMW2 ist wie der MMW1 Ansauger kpl. CNC gefräst und für Yamaha Blaster bzw. RD 350 Membranen gedacht. Durch die geänderte Membranpostion ist eine grössere Öffnung zum Kurbelgehäuse OHNE SCHWEISSEN möglich. Der Ansauger ist nur für Gehäuse mit langer Dichtfäche vorgesehen (alle PX 200 und einige PX 80-150). Für COSA 125-200 und T5 muss am Gehäuse Kaltmetall aufgebracht oder geschweisst werden. Das Vergaserverbindungsstück gibt es für 30mm und 34/35 mm Vergaser. Die Position des Vergasers ist gleich wie beim MMW1. Auch hier sollte eine Membranwelle verbaut werden.

Einlass fräsen[Bearbeiten]

Hier gibt es eine Anleitung für einen passenden MMW2 Einlass.