Scheibenbremse (Lambretta)

Aus Vespa Lambretta Wiki
(Weitergeleitet von Lambretta Lab / PM Tuning)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lambretta Labs Scheibe
Seilgesteuerter Geber

Um die Bremsleistung zu verbessern, ist es am besten, eine Scheibenbremse zu verbauen. Es gab schon mal eine mechanische Scheibenbremse. Das Beste in Sachen Effektivität und Dosierung ist jedoch eine vollhydraulische Scheibenbremse. Diese Umbauten werden von unterschiedlichen Herstellern angeboten.

Lambretta Lab´s[Bearbeiten]

Lambretta Lab´s bietet eine Scheibenbremse an, die sowohl die Federung als auch die Trommel komplett umbaut. Die Scheibe ist eine Doppelscheibenbremse. Sie ist mit einer Antidiveeinrichtung ausgerüstet. Die Forklinks werden dabei umgedreht, dh der linke wandert nach rechts und umgekehrt, um mehr Platz fuer die Sattelhalter zu bekommen. Die Bremssättel sitzen drehbar auf der Achse, die Stangen zum Antidive sind mit besonderen Schrauben fixiert, die eine Bewegung der Bremsankerplatte gewährleisten. Das Antidive funktioniert hervorragend, und die Bremse packt auch ganz ordentlich zu. Leider etwas schwammig bei mir, weil ich den Geber über ein Seil ansteuere (Halbhydraulisch). Mit Handbremszylinder (Vollhydraulisch) auf dem Lenker würde die Bremsleistung bestimmt noch besser werden.

Links[Bearbeiten]

Lambretta Labs