Motovespa 150 S (V13502C): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Vespa Lambretta Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Thisnotes4u verschob die Seite Motovespa Vespa 150 S (V13502C) nach Motovespa 150 S (V13502C): Einheitlichkeit)
Zeile 7: Zeile 7:
 
=Daten Allgemein=
 
=Daten Allgemein=
  
*Typ: Motovespa 150 S
+
*Typ: Motovespa 150 S (2. Serie)
 
*Hersteller: Motovespa S.A. Madrid
 
*Hersteller: Motovespa S.A. Madrid
 +
*Baujahre 1964?-1965
 
*Rahmennummer: V13502C
 
*Rahmennummer: V13502C
 
*Motornummer: 502M
 
*Motornummer: 502M
Zeile 27: Zeile 28:
 
*Bremsbeläge: ?
 
*Bremsbeläge: ?
 
*Tachowelle: ?
 
*Tachowelle: ?
*Steuersatz: ?
+
*Steuersatz: Wie PX
*Bowdenzüge: wie Vespa Sprint
+
*Bowdenzüge: Wie Vespa Sprint
*Trittleisten: wie Vespa Sprint aber verkürzt (Info GSF)
+
*Trittleisten: Trapezförmig, wie VM1T/VM2T; Enden gerade; 14.2mm Aussenbreite, Längen: 525mm (äussere), 575mm (mittlere), 444mm (innere); äussere hat Sicke, ähnlich VNA VNB; sehr weiches Alu
*Stoßdämpfer: wie Vespa Sprint
+
*Trittleisten-Endstücke: wie üblich, jedoch äussere wie VM1T/VM2T (Papageienschnabel)
*Bremspedal: ?
+
*Stoßdämpfer: spanisches Fabrikat "Antero"; untere Aufnahme ohne Zähne; Vespa Sprint passt,wenn Zähne entfernt werden
*Sitzbank: ?
+
*Feder: 18 Windungen; Länge ausgebaut 187mm
 +
*Bremspedal: Wie Sprint
 +
*Sitzbank: Spanischer Hersteller mit Nieten seitlich umlaufend
 
*Kotflügel: ?
 
*Kotflügel: ?
*Seitenhauben: ?
+
*Seitenhauben: Wie GS4
  
 
=Original Farben=
 
=Original Farben=

Version vom 12. März 2020, 00:10 Uhr

An dieser Stelle sollen die Daten zum Modell 150 S 2. Serie aus dem GSF zusammengetragen werden und strukturiert dargestellt werden.

Die Seite befindet sich aktuell im Aufbau

Zusammenfassung Detert

Daten Allgemein

  • Typ: Motovespa 150 S (2. Serie)
  • Hersteller: Motovespa S.A. Madrid
  • Baujahre 1964?-1965
  • Rahmennummer: V13502C
  • Motornummer: 502M
  • Leistung 4,5 kw bei 5000U/min
  • Hubraum 145cm3
  • Leergewicht aufgetankt: 96 kg
  • Bereifung vorne und hinten: 3,5-10
  • Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h
  • Verbrauch: x,xl/100 km
  • Reichweite: x00 km
  • Radstand: 1240 mm
  • Breite am Lenker: 680 mm
  • Länge: 1830 mm
  • Höhe: 1050 mm
  • Getriebeöl: SAE30 250ml oder eben stehend bis es zum Öleinlass wieder rausläuft.
  • Mischverhältnis: 1 zu 20 (5%)
  • Reifen: 3.50/10
  • Bremsbeläge: ?
  • Tachowelle: ?
  • Steuersatz: Wie PX
  • Bowdenzüge: Wie Vespa Sprint
  • Trittleisten: Trapezförmig, wie VM1T/VM2T; Enden gerade; 14.2mm Aussenbreite, Längen: 525mm (äussere), 575mm (mittlere), 444mm (innere); äussere hat Sicke, ähnlich VNA VNB; sehr weiches Alu
  • Trittleisten-Endstücke: wie üblich, jedoch äussere wie VM1T/VM2T (Papageienschnabel)
  • Stoßdämpfer: spanisches Fabrikat "Antero"; untere Aufnahme ohne Zähne; Vespa Sprint passt,wenn Zähne entfernt werden
  • Feder: 18 Windungen; Länge ausgebaut 187mm
  • Bremspedal: Wie Sprint
  • Sitzbank: Spanischer Hersteller mit Nieten seitlich umlaufend
  • Kotflügel: ?
  • Seitenhauben: Wie GS4

Original Farben

  • Gris (Marfil Kenia)
  • Hellblau (azul claro /ital: azzuro chiara)
  • Weiss

Übersicht der lackierten Teile

(GSF-Link)


Bj: 1963

  1. GS-Rücklicht
  2. Bremstrommel nicht Lackiert
  3. Nabendeckel Lackiert

Bj: 1964

  1. GS-Rücklicht
  2. Einfahrtvorschrift Gepäckfach

BJ: 1965

  1. Felgen incl. Reserveradfelge in Rollerfarbe
  2. Nabendeckel in Rollerfarbe
  3. Gabel in Rollerfarbe
  4. Reserveradabdeckung in Rollerfarbe
  5. Schwinge in Alu nicht Lackiert
  6. Bremspedal nicht Lackiert
  7. Sitzbankhersteller - Franzisco Gonzalo
  8. Sturzbügelhersteller - Blajavi
  9. Rücklichthersteller müsste Sentra sein (guck ich nochmal nach)
  10. original Bereifung von Michelin

Gummies

  • Gummi Gepäckfach: grau
  • Lenkergriffe: schwarz
  • Seiten Backengummis: Grau
  • Motorlufthutze: Braun
  • Lüfterradabdeckung: Schwarz
  • Luftfiltergehäuse silbrig

Links

Elektrik

  • Leistung LiMa: 12V / 35W
  • Scheinwerfer: 35-35W
  • Standlicht: 10W
  • Rücklicht: 7W
  • Bremslicht: 15W
  • Tachobeleuchtung: 1W


Zündung

oder Polradabzieher 27x1,25 mm Simson

  • Grundabstimmung: Langloch der Zündgrundplatte mittig ausrichten


Motordaten

  • Motor 502M
  • Leistung ? PS bei ?U/min
  • Hubraum ?cm3
  • Direktansauger mit Fallstromvergaser Dell Orto UA 19-S1
  • Primär ? Zähne
  • Nebenwelle ? Zähne (kontrolliert)
  • Hauptwelle ? Zähne
  • Kickstarterzahnrad ?

Lager

  • Nebenwelle: ?
  • Nebenwelle: ?
  • Kurbelwelle: ?
  • Antriebswelle / Hauptwelle: Nadellager ?
  • Antriebswelle / Hauptwelle: ?

 

Simmerringe

  • Kurbelwelle: ?
  • Hauptwelle Antriebswelle: ?

Kupplung

  • Kupplungsbeläge: ?
  • Kupplungskorb: ?
  • Kupplungspilz: ?
  • Abzieher: ?

 

Dichtungen

  • Gehäuse: allg. Sprint
  • Schaltrastengehäuse: Sprint
  • O-Ring Kupplungsdeckel: Sprint
  • O-Ring Kickstarter: Sprint

 

Getriebe

  • Schaltkreuz: ?
  • Anschlag Kickstartergummis: ?

 

Zylinder

  • Kolbenringe ?

 

Vergaser

  • Hardware: Modell: Dell Orto UA 19-S1
  • Nebendüse: ?
  • Hauptdüse: ?
  • Schwimmer: ? Gramm
  • Nadel Typ: "?" Konus der Nadel beginnend bei ? mm zulaufend auf ? mm

Einstellungen

  • Schwimmernadel: ?
  • Gemischschraube: ? Umdrehungen raus
  • Mischverhältnis: 1 zu 20 (5%)

Zulassung

Für die Zulassung in Deutschland können vorhandene Briefkopien und Datenblätter ggf. Hilfreich sein. Hier eine Auflistung der verfügbaren Dokumente im GSF

Kopien und Datenblätter

https://www.germanscooterforum.de/topic/80573-motovespa-sammel-topic/?do=findComment&comment=1068893673