135DR: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Vespa Lambretta Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(der Artikel gehört ausgebaut)
Zeile 1: Zeile 1:
Der 135DR ist ein Tuningzylinder für die PX 80. Der Zylinder ist ein plug and play Zylinder, und wird an dem Motor der PX 80 montiert, und es sind keine weiteren Arbeiten notwendig.
+
Der 135DR ist ein Tuningzylinder für die PX 80. Der Zylinder ist ein plug and play Zylinder, und wird an dem Motor der PX 80 montiert, die Hauptdüse sollte geändert werden auf eine 102er oder 104er.
  
Lediglich die Hauptdüse sollte geändert werden auf eine 102er oder 104er.
+
Den 135er Zylinder bekommt man, soweit man ein Gutachten hat, am einfachsten eingetragen.
  
Den 135er Zylinder bekommt man, soweit er von dem Hersteller Krüger ist, am einfachsten eingetragen.
+
Für den neuen Hubraum von 135ccm wird der Motorradführerschein benötigt. Man kommt somit auch in eine günstigere Versicherungsklasse und zahlt denn weniger Versicherung im Jahr aber ein paar € Steuern.
 
 
Für den neuen Hubraum von 135ccm wird der Motorradführerschein benötigt. Man kommt somit auch in eine günstigere Versicherungsklasse und zahlt denn an sn Stelle von 180€ Versicherung, knapp 80€ Versicherung im Jahr plus ein paar € Steuern.
 
  
 
Der 135DR ist ein recht tourensicherer Zylinder, ist aber drehzahlfaul und ein Sportauspuff ist nicht ratsam.
 
Der 135DR ist ein recht tourensicherer Zylinder, ist aber drehzahlfaul und ein Sportauspuff ist nicht ratsam.
  
 
Die eingetragene Leistung beträgt 7kW.
 
Die eingetragene Leistung beträgt 7kW.
 +
[[Kategorie:Vespa]] [[Kategorie:Tuning]]

Version vom 25. Februar 2006, 05:07 Uhr

Der 135DR ist ein Tuningzylinder für die PX 80. Der Zylinder ist ein plug and play Zylinder, und wird an dem Motor der PX 80 montiert, die Hauptdüse sollte geändert werden auf eine 102er oder 104er.

Den 135er Zylinder bekommt man, soweit man ein Gutachten hat, am einfachsten eingetragen.

Für den neuen Hubraum von 135ccm wird der Motorradführerschein benötigt. Man kommt somit auch in eine günstigere Versicherungsklasse und zahlt denn weniger Versicherung im Jahr aber ein paar € Steuern.

Der 135DR ist ein recht tourensicherer Zylinder, ist aber drehzahlfaul und ein Sportauspuff ist nicht ratsam.

Die eingetragene Leistung beträgt 7kW.