Lui 50/75, Luna-Vega-Cometa

Aus Vespa Lambretta Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Von Bertone mitentwickelte neue Baureihe, welche die Junior-Modelle 50,100,125 3 m ablöst. Der nicht verkleidete Roller führt stilistisch zu den Anfangsmodellen zurück. Die Namensgebung und die Werbekampagne beziehen sich auf das beginnende "Space-Age", die Lui wird als Lösung der Zukunft, d.h. der anstehenden siebziger Jahre bezeichnet. Die sportliche-aggressive Linie und die Minderleistung werden der Jugend schmackhaft gemacht: "Senza targa, senza patente" wird die Lui C/CL schon für 14jährige Ragazzi angeboten. In Deutschland, Schweiz, UK wird der Roller "Luna" genannt und als "besonders für den weiblichen Kundenkreis" geeignet beworben. Die Vega/Cometa (Lui 75 S/SL) erhalten einen 75cc-Motor, der für eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h gut sein soll. Die Cometa/75 Lui SL besitzen als Innovation ein "Lubematic"-Öleinspritzsystem.

Modell: Lui 50 C-CL Lui 75 S-SL
Baujahre: März 1968 - Juni 1969 August 1968 - Dezember 1970
Stückzahl: 27812 9402 (2067 SL)